GOLF.er.LEBEN

auf Gut Drechen und Gut Köbbinghof

AB 2022: KOOPERATION "GUT GOLFEN"

Golfspielen auf den Partnergolfplätzen Gut Drechen und Gut Köbbinghof

Nur 35 Minuten voneinander entfernt liegen die Golfplätze Gut Köbbinghof und Gut Drechen.

Während der Platz Gut Drechen mit einem flachen Gelände aufwartet, passen sich die Fairways des Platzes am Möhnesee in die hügelige Landschaft ein. Beide Plätze sind aufgrund ihrer Lage aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen.

Die Besitzer dieser Plätze, Familie von Bardeleben und Familie Schulze-Steinen, verbindet eine langjährige Freundschaft. Als Betreibergesellschaften ihrer Golfanlagen bieten diese den spielberechtigten Golfern ihrer Anlagen ein in der Golfwelt NRW`s einzigartiges Angebot:

Die Golfer der beiden Golfsportanlagen können ab 2022 zwei Golfplätze zum Preis von einer Spielberechtigung bespielen.

So ist der Golfsport jederzeit für unsere Golfspieler gesichert – auch an Turniertagen.

Kontaktieren Sie uns über info@golf-gutdrechen.de oder info@golf-gutkoebbinghof.de

Infos gibt es auch auf unseren Websites:

Aktuelles

Golfplätze zum
Preis von einem
> Jahre
Golfsport in der Region
ca. ha
Golfcourse insgesamt
ca. m
Abwechslung pur